TT: SuS I mit holprigem Start

Bericht:  vom 13.01.16

SuS I mit holprigem Start in die Rückrunde

SV Eintracht Ihlow - SuS Strackholt I: 6:9

Tabellenletzter gegen Tabellenführer hieß es am Dienstag Abend zum Start der RSchlaegerückserie in der 2. Bezirksklasse. Ihlow steht nach einer vergeigten Hinserie ganz am Ende der Tabelle, machte uns das Gewinnen aber sehr schwer. Den Sieg ermöglichten Timo Saathoff und Arend Witte mit der Maximal-Ausbeute von 4 Punkten im unteren Paarkreuz. Oben gewann außerdem Michael Landherr beide Spiele.
So blieben die unerwarteten Niederlagen von Post und Frerichs ohne Folgen. Schon in den Doppeln deutete sich die Schwere der Aufgabe an, Strackholt führte nach sehr knappen Spielen mit 2:1. In den Einzeln lauteten die Ertäge dann: 2x Landherr, 1x Klenner, 2x Saathoff, 2x Witte. Und das macht zusammen dann die nötigen neun Punkte. Schwamm drüber, weiter geht's dann kommende Woche bem TTC Norden II.  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.