TT 1.Herren: Unentschieden in Norden

Spieltag:  20.01.16
Bericht:
   vom 21.01.16

TT 1.Herren: Hohe Führung nicht nach Hause gebracht

TTC Norden II - SuS I: 8:8

Einen gebrauchten Abend erwischte die 1. Herren beim zweiten Spiel der Rückserie gegen den TTC Norden II. Bei der pünktlichen Abfahrt in Strackholt entschied sich der Vereinsbulli leider für eine maximale Geschwindigkeit von 50 km/h, so dass unterwegs noch schnell das Fahrzeug getauscht wurde, um pünktlich in Norden antreten zu können.

Im Spiel erreichten Post und Landherr im oberen Paarkreuz die höchstmögliche Ausbeute von vier Punkten. Auch im mittleren Paarkreuz behaupteten sich Frerichs und Klenner recht gut und sorgten so für drei weitere Punkte auf der Habenseite. Zu Beginn gingen allerdings zwei Doppel verloren. Insgesamt führten wir aber doch zügig mit 8:4 Punkten. Der letzte fehlende Punkt zum Strackholter Sieg wollte sich anschließend partout nicht  mehr finden lassen. Im unteren Paarkreuz wurden keine Punkte erreicht und auch das Schlussdoppel gaben Post/Witte nach fünf knappen Sätzen gegen Kaiser/Boomgarden noch an die Norder ab.
Fazit des Spiels: Einen Punkt fahrlässig liegengelassen...

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok