TT 1.Herren siegt gegen Riepe

Spieltag:  02.11.15
Bericht:    vom 03.11.15

1.Herren TT gewinnt 9:2 und bleibt zunächst Tabellenführer

Irgendwo zwischen Grinsen und Erstaunen lag am Montagabend der Gesichtsausdruck unserer Spieler bereits gegen 22:00 Uhr.
In der letzten Saison gab es gegen Riepe zwei hart umkämpfte, sehr knappe Begegnungen, gestern war davon nichts zu merken. Bereits die Doppel gingen alle drei an den SuS, besonders glänzten dabei die Strackholter Landherr/Saathoff. Gegen das gegnerische Spitzendoppel bogen sie ein schon fast verlorenes Spiel nach 0:2 Sätzen noch um, der SuS ging somit mit 3:0 in die Einzel.  
Und mit Siegen von Frerichs, Klenner und Saathoff ging es dort munter weiter. Lediglich Post und Witte mussten sich ihren Gegnern Müller bzw. Honczek geschlagen geben. Eine sichere Bank war an diesem Abend Michael Landherr auch in seinen Einzeln, spielstark und konzentriert gewann er bereits sein erstes Spiel gegen Heiko Gronewold. Und folgerichtig holte er dann auch noch den entscheidenden neunten Punkt gegen Stefan Müller in vier Sätzen, allein Landherr war somit an drei der neun Strackholter Punkte direkt beteiligt.      
Bereits am Mittwoch geht es in eigener Halle um 20:00 Uhr gegen TuRa Marienhafe weiter, danach folgt zum Abschluss der Hinserie noch das Spiel gegen den SV Ochtersum II.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.